Die Wandmontage

Die Überdachung wird gegen bzw. an die Hauswand geschraubt.
Zusätzliche Ständer sind ( auch bei einer WDVS bis 16cm ) nicht erforderlich.

Die Gesimsemontage

Das Dach wird unter Ihr Gesimse ( Dachüberstand ) montiert. Dies ist bei ca. 99 % aller Hausdächer ohne Probleme machbar. 

Die Dachmontage auf Standsteinen

Bei dieser Art der Montage, werden Standsteine in die vorhandene Pfannenfläche gesetzt. Dies ist bei fast allen Pfannendächern ohne Probleme realisierbar.

Die Dachmontage aus dem Dach ( Kehle )

Bei dieser Art der Montage, wird die Konstruktion direkt auf Ihren Dachstuhl gesetzt. Durch die eingezogene Kehle können wir auch hier eine Regenfestigkeit gewährleisten.